VERWAY baut auf der eigenen Bio Plantage in Andalusien in bester Bio-Qualität die eigenen Aloe Vera Pflanzen an.

VERWAY verwendet ausschließlich die hochwertige und sehr geschätzte Aloe Vera Barbadensis Miller (BM). Es gibt rund 350 verschiedene Arten der Aloe Vera. Die Aloe Vera Barbadensis Miller ist die am meisten wertgeschätzte Pflanze aufgrund ihrer therapeutischen Eigenschaften.

Die Aloe Vera BM ist stets aus gutem Grund benannte Königin der Heilpflanzen.

Bereits im alten Ägypten vor rund 3500 Jahren wurde der Blattsaft zur Pflegebehandlungen der Haut verwendet.
Hildegard von Bingen beschreibt die Aloe als Wirkpflanze im frühen Mittelalter mit vielen positiven Eigenschaften zur positiven Beeinflussung.

Man findet Behandlung mit Aloe Vera in der traditionellen chinesischen Medizin genauso wie bei den indianischen Medizinmännern.
Optisch erinnert die Aloe Vera Barbadensis Miller mit ihren fleischigen und prall gefüllten Blättern an Kakteen. Aloe Vera (BM) gehört zur Familie der Liliengewächse. Sie wird auch gerne als Wüstenlilie bezeichnet.

Die Forschung ist immer bemüht, bei einer Pflanze alle Wirkstoffe zu identifizieren und deren Wirkungen zu erforschen.
Aktuell wurden rund 160 wertvolle Inhaltsstoffe nachgewiesen. Unter anderem viele Mineralstoffe, 15 Enzyme, mehrere Aminosäuren (Eiweißverbindungen), Fettsäuren, die lebensnotwendig sind, wie ätherische Öle, der wertvolle Acemannananteil und wundheilende Saponine.

Das Wirkspektrum der Aloe Vera BM ist einzigartig und zeigt deutlich, dass erst die Kombination der Inhaltsstoffe der natürlichen Pflanze die gewünschte Wirkung bringt. Eine von der Natur aus optimierte Gesamtheit der Biostoffe.

Entscheidend ist heutzutage nicht konventionelle Aloe Vera zu nutzen. VERWAY bietet eine reine Bio-Qualität an. Jedes Blatt hat zu seiner Bio Qualität eine natürliche Reife von 3-4 Jahren und mindestens 10.000 Sonnenstunden.

So kann sich das Beste im Besten optimal entfalten.